...kulturell

-private Internetseite-

 
  
 


 
weitere Ausflugsziele:

Dillinger Land

Donautal Aktiv

Ferienland Donau Ries


 


 
 
Freizeit - Grenzweg
 
Grenzweg Dillinger Land
 
Michel-Eberhardt-Wanderweg

2014 - Eröffnungswanderung auf dem Grenzweg


Die stolze Teilnehmerzahl von 86 Wanderfreunden konnte bei der Eröffnungswanderung auf dem Grenzweg verzeichnet werden.

Seit rund vier Jahren arbeitet das Team Tourismus des Regionalentwicklungsvereins Donautal-Aktiv an der Entwicklung und Umsetzung von vier Donautal-Panoramawagen entlang des Schwäbischen Alb-Südrandweges HW2, darunter der sogenannte „Grenzweg“.

Im Sinne eines qualitativ hochwertigen Wanderwegenetzes im Dillinger Land gehören neben thematischen Maßnahmen zu jedem Wanderweg eine Ausstattung mit Panoramaliegen, Brotzeitinseln, die Wanderparkplatzbeschilderung sowie Infostelen mit Informationen zum Streckenverlauf, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten.

Am Grenzweg wurden viele Grenzen thematisch aufbereitet.
Grenzen die sichtbar, hörbar und auch unsichtbar sind.

So werden im Wegeverlauf Gemeinde- und Kreisgrenzen -sichtbar durch Wachhäuschen-, die „Drei Steine“, die als alte Grenzsteine Hinweise auf drei ehemalige Hoheitsgebiete geben, Klimagrenzen, die Wasserscheide sowie Sprach- und Konfessionsgrenzen überschritten und thematisch aufbereitet.

Die Teilnehmer der Eröffnungswanderung waren begeistert vom Streckenverlauf und der Konzeption des Wanderweges.
Lassen auch Sie sich durch eine Wanderung mit anschließender Einkehr, beispielsweise im Klosterbräu in Unterliezheim, begeistern!
Es lohnt sich! 
(Quelle:www.leo-schrell.de)


Auf dem Grenzweg gewandert

Michel-Eberhardt-Wanderweg

Zoltingen - Rennweg >>>

 

[nach oben]

 

 

 

 

Impressum
 
©2011-2014 www.markt-bissingen-kultur.de